Trainingstage der Skisparte in Oberjoch vom 20.-24.1.2018

Oberjoch 2018 © Anita Stark  

Trotz einiger Ausfälle durch Krankheit kamen insgesamt 66 Teilnehmer der Sportvereine des BR (32), hr (11), WDR (2), ZDF (3) und ORF (12) zum Ski und Snowboard fahren, Touren gehen und Langlaufen nach Oberjoch. Reine Pistenfahrer, Langläufer und -schläfer sowie Schneeschuh-Wanderer waren diesmal rar, dennoch werden wir das "Relaxprogramm" 2019 auch wieder anbieten.

Langlaufen und Glück im Unglück

Für die Langlauf-Kurse am Samstag, 20. Januar, musste kurzfristig ein Ersatztrainer gefunden werden. Jonas Schmid von der Snow-Academy, der schon im Vorjahr die sportliche Gruppe führte und kurz darauf das Telemark-Weltcuprennen auf seiner Hausstrecke gewann, hat sich bei einem Sturz beim Free-Riden einen Halswirbel gebrochen und dabei noch sehr viel Glück gehabt. Rechtzeitig zum Kursstart um 13 Uhr kam die bestellte Sonne, die beiden Trainer und die gute Nachricht, das Jonas wohl keine OP benötigen wird. Wir drücken beide Daumen für eine schnelle Genesung und freuen uns auf sein Comeback im Weltcup-Zirkus und in unserem Trainerteam für 2019. Neben den Skatern waren auch wieder klassische Langläufer eigenständig und zu gemeinsamen Trainingsrunden unterwegs. Nicht-Langläufer trafen sich zum gemeinsamen Ski und Snowboard fahren.

Rennen wegen schlechtem Wetter abgesagt

Witterungsbedingt mussten die Rennen am Sonntag leider abgesagt werden. Das um Stefan Vogel, einem ehemaligen Trainer der Damen-Nationalmannschaft, verstärkte Trainerteam wechselte kurzerhand vom "Rennorganisations-Modus" in den "Kurs-Modus" mit Einfahren auf Neuschneepisten im Windschatten im ruhigen Tannheimer Tal.

Technik- und Slalomtraining

Am Montag konnte auch teilweise starker Regen die Motivation nicht bremsen. Auf der für einen Riesenslalom zu weichen Piste wurde innerhalb einfacher Markierungen an der Grundeinstellung und Technik gearbeitet. Auch die Tourengruppe war zur Verbesserung der Skitechnik im Pistengebiet unterwegs. Dagegen konnte am Dienstag planmäßig das Slalomtraining mit umfangreicher Videoanalyse abgehalten werden und eine richtige Skitour starten (sogar mit einem Snowboarder).

SGBR-Meisterschaft

Bei besten Bedingungen fand dann am Mittwoch doch noch die offene SGBR-Meisterschaft mit anschließendem Parallelslalom-Training statt. Für die Meisterschaft wurde wieder der bessere von zwei Läufen gewertet. Zusätzlich zählten für die internationale Teamwertung nur ganze Sekunden und außerdem nur die Zeitdifferenz zu den Besten der Altersklasse.  Für die "bloody-fighter", die Vorletzten des Rennens, hatte chung-shi Relax-Schuhe gesponsert und damit auch die richtige Größe und Farbe dabei war, 10 Paar Dux, Dux-Winter und Dux-Trainer zur Auswahl für die vorletzte Dame und den vorletzten Herren sowie die weiteren als Tombola-Preise geschickt. Auch die Tourengruppe konnte die Trainingstage mit einer Panoramatour abrunden – wieder ohne Höhenmeterpokal, aber mit Anteilen an den "teilbaren" Pokalen der Teamkollegen. Zum gemeinsamen Abschluss auf der Sonnenterrasse mit Tombola, Siegerehrung und die obligatorische große Verabschiedung mit Gruppenfoto herrschte dann "T-Shirt-Wetter".

Trainingstage 2019 bereits in Planung

Die nächsten Oberjoch-Trainingstage sind bereits als internationale Vorbereitung auf die Eurovisions-Winterspiele 2019 in Norwegen und 2020 in Österreich fest eingeplant. Zur Erinnerung hat Anita Stark vom Hotel Zum Alten Senn Shirts für Teilnehmer, Mitarbeiter und die "Seilbahner" ausgegeben. Die Mitglieder der EBU Sportvereine und Freunde sind wieder herzlich willkommen!

Die nächsten Termine
Alle Neugierigen und Neumitglieder verweisen wir auf die gesonderten Ausschreibungen für die Termine und anstehenden Rennen:
-    Sonntagstraining der SGBR in Seefeld (am 18.02.2018 Super G!)
-    BR Ski Intern am 24.02.2018
-    HVB Clubmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen mit 2 Rennen am 03.03.2018

Günther Fischer

zurück zur SGBR-Startseite
zurück zur Startseite Aktuelles / Berichte
zurück zur Startseite Ski

 

Kalender © Colourbox

Wochenplan-Kursangebot Funkhaus

Wochenplan-Kursangebot Freimann, Unterföhring und Nürnberg

 


Veranstaltungen


2.-4.11. 2018
ARD/ZDF-Badminton-Turnier
beim BR in München


2.-4.11.2018
ARD/ZDF-Volleyball-Turnier
beim WDR in Köln

20.11.2018
Empfang für die
SGBR-Jubilare 2018
16.00 Uhr Kantine Funkhaus

24.-31.3.2019
Winter Euro 2019
in Trysil Norwegen