Pilates

„Körperliche Fitness ist die Voraussetzung für ein glückliches Leben“, stellte Joseph Pilates, der Erfinder dieser Übungsmethode, lapidar fest.

Grundsätzlich ist Pilates für alle Menschen geeignet, die etwas für ihre Fitness, ihre Gesundheit und insbesondere für ihre Körperhaltung tun wollen. Jede Bewegung entspringt aus der starken Körpermitte, dem sogenannten „Powerhouse“. Die Übungen sprechen primär die quer verlaufende Bauchmuskulatur und die Muskeln des Beckenbodens an. Daneben werden selbstverständlich auch die anderen Muskelgruppen mobilisiert und gestärkt.

Wer sich auf seinen Körper konzentriert und für die Zeit des Übens die Außenwelt „vergisst“, kann sich besser bewegen, behält die Aufmerksamkeit bei sich und wird sich leichter entspannen. Der Geist ist es, der die Kontrolle über den Körper bringt. Die Atmung steht hier im Vordergrund. Wer tief und vollständig ein- und ausatmet, führt dem Körper frischen Sauerstoff zu, reichert das gesamte Organsystem mit Energie an und belebt es neu. Die richtige Atemtechnik beim Üben hilft, die tiefliegende Muskulatur zu aktivieren und die Bewegung präzise und mühelos auszuführen („Qualität vor Quantität!). Atemrhythmus und Bewegungsfluss ergänzen sich gegenseitig. Dies hat auch positive Auswirkungen auf alle unsere Bewegungen im Alltag.

Durch regelmäßiges Üben …

  • werden wir flexibler und beweglicher
  • verstärkt sich das Körperbewusstsein und die Fähigkeit, zu entspannen
  • wird die Atmung wesentlich verbessert
  • werden Verspannungen beseitigt
  • schaffen wir einen Ausgleich zur monotonen Belastung im Alltag, Beruf und Sport
  • sind wir einfach gut drauf

Das 60-Minuten-Programm ist in einem ausgewogenen Mix so zusammen gestellt, dass den oben genannten Qualitäten optimal entsprochen wird.

Pilates-Lehrerin im Funkhaus am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 12.00 Uhr - 13.00 Uhr ist Linore Pernsteiner.

Pilates-Lehrerin in Freimann am Dienstag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist Andrea Eller.

Für die Teilnahme ist eine SGBR-Mitgliedschaft erforderlich. Jahresbeitrag 45,00 € + 15,00 € einmalige Aufnahmegebühr. Hier finden Sie das Formular des Aufnahmeantrags.
Alle Informationen zu Kursdauer und -gebühren finden Sie auf der Startseite "Yoga-Qigong-Pilates.

 

Kalender © Colourbox

Wochenplan-Kursangebot Funkhaus

Wochenplan-Kursangebot Freimann, Unterföhring und Nürnberg

 


Veranstaltungen


25.8.-1.9.2018
Sommer-Euro 2018  in Helsingör - Dänemark
Einladung - Ausschreibung - Anmeldung


15.9.2018
BR-Tennis-Turnier
beim TC Ismaning


15./16.9.2018
HVB Club Cup 
Segelregatta am Tegernsee

2.-4.11. 2018
ARD/ZDF-Badminton-Turnier
beim BR in München


2.-4.11.2018
ARD/ZDF-Volleyball-Turnier
beim WDR in Köln