Weiterhin kein Sportbetrieb in den Räumen des BR möglich

Gesundheitskurse finden online statt

Liebe Mitglieder der SGBR,

der Bayerische Rundfunk hat seine Corona-Schutzmaßnahmen bis Ende Oktober verlängert und angesichts der steigenden Infektionszahlen ist voraussichtlich noch länger mit keiner Änderung zu rechnen.

Daher ist auch weiterhin ein Sportbetrieb in den Räumen des BR nicht möglich. Auch die neuen Sporträume im Servicecenter in Freimann können leider noch nicht genutzt werden. Wir setzen bei unseren Gesundheitskursen weiterhin auf Online-Formate. 

Sport außerhalb des BR findet statt

Wichtig ist in diesem Zusammenhang zu betonen: Der Sportbetrieb im Freien sowie in den Hallen der Stadt München findet weiterhin statt. Unter den Auflagen der Bayerischen Staatsregierung betreiben folgende Sparten zur Zeit aktiv Sport:

  • Badminton
  • Bike
  • Fußball
  • Golf
  • Laufen
  • Reiten
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Wandern

Alternative zu Präsenzkursen im BR: Online-Angebot

Ein Großteil der Gesundheitskurse, die als Präsenzkurse im BR stattfinden würden, kann virtuell besucht werden:

„Fit im Büro fürs Homeoffice“:

Dieser Online-Kurs findet immer dienstags von 12.30 - 13.00 Uhr statt.
Weitere Informationen finden Sie hier:
https://sg-br.de/sparten/gesundheitskurse/fit-im-buero/

„Yoga, Pilates und Co“:

Eine große Auswahl an verschiedenen Yoga-, Pilates- und Atemkursen finden Sie hier:
https://sg-br.de/sparten/gesundheitskurse/

Zudem wird es im Herbst/Winter einen neuen Online-Kurs Feldenkrais geben. Wir werden hierzu im Intranet sowie auf www.sg-br.de informieren.

Bei Fragen oder Anregungen stehen Euch Jasmin Herzhauser oder Franz Bachus über info@sg-br.de sehr gerne zur Verfügung.