Frühjahrswanderung im Chiemgau

Kloster Seeon im Sommer © Kloster Seeon

Die erste Wanderung in diesem Jahr führte die SGBR-Wanderer von Kloster Seeon zu Kloster Baumberg. Die Busfahrt vom Funkhaus nach Kloster Seeon verging wie im Flug und pünktlich um 10 Uhr erreichte unser Bus  Kloster Seeon.

Wanderung durch Wiesen und Wälder

Kloster Seeon - Keltengrab © Peter Geisler Bei optimalem schönen und warmen Wanderwetter ging's gleich zügig los. Nach ca. drei Kilometern erreichten wir ein am Waldrand gelegenes keltisches Hügelgrab. Bei einer kleinen Rast konnte die Rekonstruktion der Grabkammer besichtigt und interessante Details dazu an Info-Tafeln nachgelesen werden. Anschließend ging's auf breiten und ebenen Wanderwegen durch Wiesen und Wälder. Der angekündigte Panoramablick auf die Alpen blieb uns leider verwehrt, es war einfach zu diesig.

Immer der Alz entlang

Klosterkirche Seeon © Hans Mühlbauer Bei der Massingmühle wartete unser Reisebus, wer wollte konnte jetzt schon zusteigen, denn die letzten drei Kilometer entlang der Alz verliefen auf etwas unebenen Pfaden mit einigen Steigungen. Nach dem Mittagessen auf dem Klosterberg war die Zeit für eine Fahrt mit der Alzfähre zu knapp geworden, dafür blieb uns mehr Zeit, die prachtvolle Klosterkirche und den herrlichen Blick über Altenmarkt zu bewundern.

Pünktlich um 16 Uhr startete unser Busfahrer Martin seinen Bus und brachte uns 30 Wanderer wieder wohlbehalten nach München zurück.

Peter Geisler

zurück zur SGBR-Startseite
zurück zur Startseite Aktuelles / Berichte
zurück zur Startseite Wandern

 

Kalender © Colourbox

Wochenplan-Kursangebot Funkhaus

Wochenplan-Kursangebot Freimann, Unterföhring und Nürnberg

 


Veranstaltungen

  

23.2.2019
BR-Ski-Intern in Zauchensee
Anmeldung und Informationen [pdf 235KB]

 

24.-31.3.2019
Winter Euro 2019 
in Trysil Norwegen

 

4.4.2019
Mitgliederversammlung
Großer Sitzungssaal
Funkhaus

 

26.-28.4.2019
ARD/ZDF-Reitertreffen auf
dem Landgestüt Moritzburg